Tennisclub Niederaula 1986 e. V.

 

Chronik des Jahres

2018

Borneis/Stang neue Vereinsmeister im Doppel

Kurt Stang und Reiner Borneis heißen die neuen Vereinsmeistes im Doppel. Bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen wurden am 08.09.2018 die Vereinsmeisterschaften im Doppel auf der Tennisanlage des TC Nieder-aula ausgetragen. Zu dieser Konkurrenz sind 4 Doppelpaare angetreten, die am vorangegangenen Dienstag aus-gelost wurden. Gespielt wurde jeder gegen jeden, jeweils auf 2 Gewinnsätze. Bei Satzgleichstand musste ein Mastertiebreak über den Sieg entscheiden. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Reiner Borneis / Kurt Stang vs. Helmut Gies / Andreas Wetzel

7:5 6:1

Manfred Koch / Herbert Neuber vs. Achim Heinen / Matthias Loosberg

6:3 6:0

Reiner Borneis / Kurt Stang vs. Achim Heinen / Matthias Loosberg

6:7 6:1 11:9

Helmut Gies / Andreas Wetzel vs. Manfred Koch / Herbert Neuber

0:6 1:6

Helmut Gies / Andreas Wetzel vs. Achim Heinen / Matthias Loosberg

3:6 0:6

Horst Kubitza (als Ersatz für Reiner Borneis) / Kurt Stang vs. Manfred Koch / Herbert Neuber

6:2 6:3

Nach diesen Spielen ergab sich folgende Abschlusstabelle:

Spieler

Punkte

Sätze

Spiele

Reiner Borneis / Kurt Stang

6:0

6:1

48:19

Manfred Koch / Herbert Neuber

4:2

4:2

29:16

Achim Heinen / Matthias Loosberg

2:4

2:4

23:38

Helmut Gies / Andreas Wetzel

0:6

0:6

10:37



Im Anschluss an die Spiele nahm der Sportwart des Vereins, Helmut Trebing, die Siegerehrung vor und überreich-te dem 1. und 2. Sieger ansehnliche Pokale. Danach klang ein ereignisreicher Tag bei leckeren Speisen und kühlen Getränken aus.


Vereinsmeisterschaften im Doppel
am 08. September 2018

Die Auslosung zur Vereinsmeisterschaft hat folgende Paarungen ergeben:

Helmut Gies mit Andreas Wetzel
Achim Heinen mit Matthias Loosberg
Manfred Koch mit Herbert Neuber
Reiner Borneis/Horst Kubitza mit Kurt Stang

Spielbeginn ist am Samstag, den 08.09.2018 um 11:00 Uhr.

Spielmodus:
Gespielt werden 2 Gewinnsätze mit "no ad", das bedeutet, dass bei einem Spielstand von 40:40 der nächste Ball das Spiel entscheidet. Bei Satzgleichstand wird ein Mastertiebreak zur Ermittlung des Matchgewinners gespielt.
Der Spielplan liegt ab Freitag im Clubhaus aus.

Einladung:
Im Anschluss an die Vereinsmeisterschaft lädt der Verein alle Mitglieder und Gönner zu einem gemütlichen Beisammensein bei Gegrilltem, leckeren Beilagen und kühlen Getränken herzlich ein.
Mit der Zahlung eines Kostenbeitrags in Höhe von 5,00 € pro Person sind Essen und Getränke abgegolten.

Vorankündigung
Vereinsmeisterschaften im Doppel
am 08. September 2018

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft im Doppel mit anschließendem gemütlichen Beisammensein mit gutem Essen und kühlen Getränken findet am Samstag, dem 08. September 2018 statt. Spielbeginn ist um 11:00 Uhr.

Die Teilnehmerliste liegt im Clubhaus aus. Interessenten können sich noch bis zum kommenden Dienstag in die Liste eintragen. Der Termin für die Auslosung der Doppelpaare und die Festlegung des Spielmodus findet am Dienstag, dem 04.09.2017 um 20:00 Uhr im Clubhaus statt.

Um rege Teilnahme wird gebeten.

Wer nicht spielen kann oder möchte, ist herzlich eingeladen,
 die aktiven Spieler anzufeuern und zu unterstützen.

Medenspieltag Herren 50  - am 21.08.2018
TC Niederaula : MSG Ronshausen/Breitenbach  - 2 : 4

Einen deutlichen Sieg mit mindestens 5:1 Spielen wäre nötig gewesen, um der MSG Ronshausen/Breitenbach die Meisterschaft noch streitig zu machen. Doch hierzu war der TC Niederaula an diesem Tag nicht in der Lage.

Bereits nach den Einzeln stand es ausgeglichen 2:2. Während Achim Heinen gegen Burghardt Hauptmann deutlich und Herbert Neuber gegen Kurt Sieland nach hartem Kampf ihre Spiele erfolgreich gestalten konnten, musste Kurt Stang erneut eine knappe Niederlage gegen Jürgen Bloß von der MSG Ronshausen/Breitenbach hinnehmen. Zudem stand Helmut Gies gegen Walter Willhardt auf verlorenem Posten.

Damit war die Meisterschaft bereits nach den Einzeln entschieden. Die noch ausstehenden Doppel waren damit bedeutungslos geworden. Beflügelt von der Gewissheit, die Meisterschaft bereits sicher gewonnen zu haben, spielte die Gastmannschaft in den Doppeln befreit auf und setzte sich in beiden Spielen jeweils in 2 Sätzen durch. Damit erreichte die MSG Ronshausen/Breitenbach einen 4:2 Sieg und revanchierte sich damit für die Heimnieder-lage gegen den TC Niederaula mit umgekehrtem Ergebnis.

Der Spielbericht im Einzelnen kann unter folgendem Link eingesehen werden:

https://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentTENDE.woa/wa/nuDokument?dokument=MeetingReportFOP&meeting=8659364&etag=9669a10c-8d8b-436f-a1ff-f1749292e50f

(Link markieren - rechte Maustaste - Link öffnen)

Medenspieltag Herren 50  - am 21.08.2018
TC Niederaula : RW Philippsthal  - 4 : 2

Nachdem die Partie wegen personeller Probleme des RW Philippsthal nicht wie vorgesehen am Samstag, den 18.08.2018 ausgetragen werden konnte, wurde sie am Dienstag, den 21.08.2018 nachgeholt. Anders als beim TC Lohne konnte der TC Niederaula diesmal wieder auf seine Stammspieler zurückgreifen. Grundlage für den knappen Sieg waren der Gewinn von 3 Einzeln bei einer Niederlage. So stand es vor den ausstehenden Doppeln bereits 3:1 für den Gastgeber.

Um den Spieltag letztendlich erfolgreich abzuschließen, war es erforderlich, zumindest ein Doppel zu gewinnen. Der TC Niederaula setzte auf das erste Doppel mit Kurt Stang und Achim Heinen, die sich gegen das 1. Doppel des RW Philippsthal Kanarek/Engelhardt durchsetzen konnten. Dabei täuscht der klare Sieg mit 6:2 und 6:2 über den wahren Spielverlauf hinweg. Die knappe Niederlage des Doppels Herbert Neuber und Helmut Gies gegen das 2. Doppel des RW Philippsthal war somit nicht mehr von Belang.

Der Sieg ging mit 4:2 an den TC Niederaula, der nun im abschließenden Spiel am kommenden Samstag gegen die MSG Ronshausen/Breitenbach noch die Chance hat, die Meisterschaft für sich zu entscheiden. Dabei hofft die Mannschaft auf tatkräftige Unterstützung durch zahlreiche Zuschauer.

Der Spielbericht im Einzelnen kann unter folgendem Link eingesehen werden:

https://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentTENDE.woa/wa/nuDokument?dokument=MeetingReportFOP&meeting=8659253&etag=3ded6edc-7ab9-4958-850d-1c1a8aaf00e9

(Link markieren - rechte Maustaste - Link öffnen)

Medenspieltag Herren 50  - am 11.08.2018
TC Lohne :TC Niederaula  - 5 : 1

Stark ersatzgeschwächt musste der TC Niederaula zu seinem ersten Rückrundenspiel nach der Sommerpause beim TC Lohne antreten. Bereits nach den Einzeln stand es 4:0 für die Heimmannschaft. Gleichwohl hätte es nach den Einzeln auch 2.2 unentschieden stehen können, wenn Kurt Stang und Horst Kubitza ihren Mastertiebreak erfolgreich hätten gestalten können, nachdem es nach 2 gespielten Sätzen jeweils 1:1 gestanden hatte.

Den einzigen Spielgewinn an diesem Tag für den TC Niederaula war dem Doppel Stang/Koch vorbehalten, die nach verlorenem 1. Satz den 2. Satz und den anschließenden Mastertiebreak erfolgreich gestalten konnten.

Der Spielbericht im Einzelnen kann unter folgendem Link eingesehen werden:

https://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentTENDE.woa/wa/nuDokument?dokument=MeetingReportFOP&meeting=8659286&etag=eaf29e78-03be-4113-8d4b-6f437398f70b

(Link markieren - rechte Maustaste - Link öffnen)

 

Stadtmeisterschaften  des TC Blau-Weiss Bad Hersfeld e. V.

Eine erneute Niederlage musste das Doppel des TC Niederaula Kurt Stang/Matthias Loosberg im zweiten Spiel bei den Stadtmeisterschaften des TC Blau Weiß Bad Hersfeld e. V. hinnehmen. In einer intensiv geführten Partie unterlagen sie dem Doppel Nowack/Szlawkowski mit 6:4 und 6:3.

Stang/ Loosberg - Nowack/Szlawkowski

Tenniserlebnistag der Grundschule Niederaula
im Juni 2018

Bei einem Tenniserlebnistag des hessischen Tennisverbands in Kooperation mit dem Tennisclub 1986 e.V. in Niederaula hatten die Viertklässler und Viertklässlerinnen der Grundschule Niederaula die Möglichkeit, sich selbst einen Vormittag lang mit Ball und Schläger auszuprobieren und die eigene Geschicklichkeit beim Tennisspielen unter Beweis zu stellen.

Für Tennisbegeisterte, die nun Feuer gefangen hatten, fand der Erlebnistag am Nachmittag eine Fortführung auf dem Vereinsgelände Im Seckenbiegen in Niederaula im Rahmen eines Vereinstrainings.  

Die Leitung des Tennis-Erlebnistags lag bei Kurt Stang vom Tennisclub Niederaula 1986 e.V. sowie Wolfgang Henrich, dem Vize-Präsidenten des Tennisbezirks Nordhessen sowie weiteren Vereinsmitgliedern.


Schnuppertennis
am  Sonntag, den 17.06.2018

Ca.15 Kinder kamen mit ihren Eltern bzw. Großeltern zum 2. Schnuppertennistag des TC Niederaula in diesem Jahr auf die Tennisanlage im Seckenbiegen, um Tennis auszuprobieren. Während die Kleinsten durch Geschick-lichkeitsspiele mit Ball und Schläger vertraut gemacht wurden, bestand für die Erwachsenen Gelegenheit, ihre Fähigkeiten mit der Ballmaschine zu testen.

Bei sommerlichem Wetter, Eis für die Kleinsten, sowie warmen und kalten Getränken verlebten die Teilnehmer einen angenehme Stunden auf der Tennisanlage. Vor einem  erwachsenenTeilnehmer war zu hören, dass ihm das Training mit der Ballmaschine großen Spaß gemacht hat und er es gern wieder ausprobieren wolle.

Schnuppertennistag


Erinnerung - Schnuppertennis
am  Sonntag, den 17.06.2018

Am Sonntag, den 17.06.2018 wird auf der Tennisanlage des Vereins im Seckenbiegen ab 13:00 Uhr wieder ein Schnuppertag für Tennisinteressierte und Tennisanfänger angeboten. Schläger und Bälle werden vom Verein gestellt.
Bitte nur Sportschuhe mitbringen, die kein grobes Profil aufweisen.

Medenspieltag Herren 50  - am 16.06.2018
RW Philippsthal : TC Niederaula  - 4 : 2

Mehr ausgerechnet hatte sich der TC Niederaula im Nachholspiel gegen den RW Philippsthal. Während die Partie nach den Einzeln noch unentschieden 2:2 stand, wurde das Match letztendlich in den beiden Doppeln verloren.

In den Einzeln konnten abermals Kurt Stang und Achim Heinen überzeugen, die ihre Spiele deutlich gewannen. Auf verlorenen Posten stand Herbert Neuber gegen Matthias Völker, der sein Spiel mit 4:6 und 1:6 abgeben musste. Spannend machte es hingegen Manfred Koch, der nach verlorenem 1. Satz mit 5:7 den 2. Satz mit 6:1 für sich entscheiden konnte. Den anschließenden Mastertiebreak musste er jedoch mit 2:10 abgeben, so dass die Partie nach den Einzeln ausgeglichen 2:2 stand.

Unglücklich verliefen die anschließenden Doppel, in denen sich im 1. Doppel Kurt Stang mit Helmut Gies ihren Gegnern mit 4:6 und 6:7 geschlagen geben mussten, während das 2. Doppel erst im Mastertiebreak mit 6:10 verloren. Trotz dieser Niederlage führt der TC Niederaula die Tabelle nach der Vorrunde knapp vor der MSG Ronshausen/Breitenbach an.

Der Spielbericht im Einzelnen kann unter folgendem Link eingesehen werden:

http://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentTENDE.woa/wa/nuDokument?dokument=MeetingReportFOP&meeting=8659200&etag=631c87c1-cb4d-4e8f-9660-a977044d6474

 (Link markieren - rechte Maustaste - Link öffnen)

Stadtmeisterschaften  des TC Blau-Weiss Bad Hersfeld e. V.

Zu den Stadtmeisterschaften des TC Blau-Weiss Bad Hersfeld e. V. hatten sich Kurt Stang und Matthias Loosberg vom Tennisclub Niederaula 1986 e. V. für die Doppelmeisterschaft angemeldet. Leider verloren sie ihr Match gegen die Paarung Woschek/Braun mit 3:6 und 1:6 und schieden damit aus dem Wettbewerb aus.
v.l.n.r. O. Woschek, M. Braun, M. Loosberg, K. Stang

Medenspieltag Herren 50  - am 09.06.2018
MSG Ronshausen/Breitenbach : TC Niederaula  - 2 : 4

Einen nicht erwarteten Sieg landete der TC Niederaula im Auswärtsspiel gegen die MSG Ronshausen/Breitenbach. Schon nach den Einzeln lag der TC Niederaula mit 3:1 in Front. Achim Heinen gegen Burghard Hauptmann, Herbert Neuber gegen Kurt Sieland und Manfred Koch gegen Frank König konnten ihre Spiele durchweg überzeugend gewinnen. Allein Kurt Stang musste gegen Jürgen Bloß eine knappe Niederlage im Mastertiebreak mit 9:11 hinnehmen, nachdem zuvor jeder einen Satz gewonnen hatte.
Die Entscheidung fiel in den anschließenden Doppeln, in denen der TC Niederaula noch einen Sieg benötigte, um den Spieltag für sich zu entscheiden. Die Taktik, das 1. Doppel mit Kurt Stang und Manfred Koch zu besetzen, sollte sich später als goldrichtig herausstellen. Sie gewannen ihre Begegnung gegen Jürgen Bloß und Raffael Stier nach heftig umkämften 1. Satz mit 7:5 und überzeugender Leistung im 2. Satz mit 6:1 letztendlich deutlich und verdient. Damit war es schließlich unbedeutend, dass das Doppel Herbert Neuber und Helmut Gies eine Nieder-lage einstecken musste.

Der Spielbericht im Einzelnen kann unter folgendem Link eingesehen werden:

http://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentTENDE.woa/wa/nuDokument?dokument=MeetingReportFOP&meeting=8659220&etag=fad44419-ad5b-46a2-8ec7-fd503d0b7a4b

(Link markieren - rechte Maustaste - Link öffnen)

Vereinsmeisterschaften 2018
-Vorankündigung-

Die Vereinsmeisterschaften (Herrn-Doppel) finden in diesem Jahr voraussichtlich am Samstag, den 01.08,. oder eine Woche später am 08.08.2018 statt. Bitte merken Sie sich diese Termine vor.

Eine Meldeliste wird rechtzeitig im Clubhaus ausgelegt. Über eine rege Beteiligung würdde sich nicht nur der Sportwart sehr freuen.

Nordic-Walking-Angebot
-Erinnerung-

Am Dienstag, den 29.05.2018 findet erneut ein Nordic-Walking-Lauftreff statt. Treffpunkt ist um 19:00 Uhr am Vereinsheim des TCN im Seckenbiegen. Die Laufstrecke wird eine Dauer von ca. 60 Minuten haben.

Jeder, der Lust auf Bewegung hat, ist hierzu eingeladen.
Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich,
Gäste sind herzlich willkommen.

Medenspieltag Herren 50  - am 26.05.2018
TC Niederaula :TC Lohne - 6 : 0

Einen deutlichen Sieg mit 6:0 Spielen verbuchte die Mannschaft des TCN am ersten Spieltag der neuen Medensaison gegen den TC Lohne. Allein Achim Heinen hatte im ersten Satz etwas Mühe, diesen für sich zu entscheiden. Nach anfänglichem Rückstand gelang es dem Niederaulaer Spieler jedoch, den Satz mit 7 : 5 für sich zu entscheiden. Der 2. Satz ging hingegen deutlich mit 6 : 0 an die Heimmannschaft, so dass die Partie nach den Einzeln bereits 4 : 0 für den TCN stand.

Spannender hingegen verlief das 2. Doppel mit Kurt Stang / Helmut Gies gegen das Doppel aus Lohne mit Jochen Hantscher und Wolfgang Stuenkel. Nach einer zunächst deutlichen Führung mit 5 : 2 Spielen im 1. Satz verlor das Niederaulaer Doppel diesen Satz noch unerwartet mit 5 : 7. Der zweite Satz verlief hingegen ausgeglichen. Beide Doppel konnten sich in ihren Aufschlagspielen durchsetzen, so dass dieser Satz im Tiebreak entschieden werden musste, den das Niederaulaer Doppel für sich entscheiden konnte. Die Entscheidung über Sieg und Niederlage musste so im Master-Tiebreak fallen. Dabei konnte sich das Doppel aus Lohne schnell absetzten und war nur noch einen Punkt vom Matchgewinn entfernt. Das Doppel Stang / Gies lies jedoch in der Folge kein Punkt mehr für den Gegner zu und siegte glücklich mit 11 : 9 Punkten. Nachdem sich auch das 2. Doppel des TCN gegen den TC Lohne durchsetzen konnte, ging der Spieltag deutlich mit 6 : 0 Spielen an die Heimmannschaft.

Der Spielbericht im Einzelnen kann unter folgendem Link eingesehen werden:

http://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentTENDE.woa/wa/nuDokument?dokument=MeetingReportFOP&meeting=8659251&etag=9ffbc30b-97ce-408f-a28c-27af9648f910

(Link markieren - rechte Maustaste - Link öffnen)

Schnuppertennis

Am Sonntag, den 27.05.2018 wird auf der Tennisanlage des Vereins im Seckenbiegen ab 13:00 Uhr wieder ein Schnuppertag für Tennisinteressierte und Tennisanfänger angeboten. Schläger und Bälle werden vom Verein gestellt.
Bitte nur Sportschuhe mitbringen, die kein grobes Profil aufweisen.

Nordic-Walking-Angebot

Am Dienstag, den 22.05.2018 startet ein wöchentlich stattfindender Nordic-Walking-Lauftreff. Wir treffen uns um 19:00 Uhr am Vereinsheim des TCN im Seckenbiegen. Die Laufstrecke wird eine Dauer von ca. 60 Minuten haben.

Jeder, der Lust auf Bewegung hat, ist hierzu eingeladen.
Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich,
Gäste sind herzlich willkommen.

Tennissaison 2018 eröffnet

Die Tennisplätze sind ab sofort für den Spiel- und Trainingsbetrieb freigegeben.

Bitte die Plätze vor dem Spielbeginn ausreichend wässern und nach dem Spiel abziehen, sowie Löcher und Uneben-heiten mit dem Schrierholz ausgleichen.

Der Vorstand wünscht allen viel Spaß und guten Erfolg.

Alter Vorstand im Amt bestätigt

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Vereins am 2. Mai 2018 fanden Neuwahlen des Vorstands statt. Dabei wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Die Kontaktdaten der Vorstandsmitglieder sind  auf der Registerkarte "Über uns"  einsehbar.

Jahreshauptversammlung
am 2. Mai 2018 um 19:30 Uhr


Gewerbeausstellung Niederaula - ... und so war es:

Info-Stand des TCN


1  

Gewerbeausstellung Niederaula
am 21. und 22. April 2018

Erstmals ist der Tennisclub Niederaula 1986 e. V. mit einem Stand bei der Gewerbeausstellung  in Niederaula am 21. und 22. April 2018 vertreten. Der Verein möchte diese Gewerbeausstellung zum Anlass nehmen, den Tennissport in der Gemeinde wieder populärer zu machen. Zwar sind die Zeiten von Boris Becker und Steffi Graf schon lange vorbei, jedoch hat der Tennissport nichts von seinem Reiz eingebüßt. Die Aussicht, sich im sportlichen Wettkampf  an frischer Luft mit seinem Gegner oder Mitspieler zu messen, ist Grund genug, den Tennissport einmal auszuprobieren.

Die Gewerbeausstellung bietet Interessierten Gelegenheit, Kontakte mit den Verantwortlichen des Vereins zu knüpfen, sich über die Angebote des Vereins und die Kosten einer Mitgliedschaft zu informieren und auch einen Termin für ein Probe- oder Schnuppertennis zu vereinbaren.

Der Verein würde sich über ein großes Interesse sehr freuen, zumal die Tennisanlage des Vereins bei derzeit 63 aktiven und passiven Mitgliedern nicht ausgelastet ist und daher ausreichend Gelegenheit zum Tennisspielen besteht.

Medenspiele
Herren 50 - Kreisliga A (4-er) Gr. 037 33

Wie in den vergangen Jahren hat der Verein erneut eine Mannschaft "Herren 50"  (4-er) für die Medenspiele 2018 gemeldet. Die Mannschaft spielt in der Kreisliga A und muss sich mit folgenden Gegnern auseinandersetzen:

MSG Ronshausen/Breitenbach, RW Philippsthal und TC Lohne

Gespielt wird jeder gegen jeden, jeweils mit Hin- und Rückspiel.

                          Die Medenspiele an folgenden Spieltagen statt:

                          am 05.05.2018 auswärts gegen RW Philippsthal
                          am 26.05.2018 zu Hause gegen TC Lohne
                          am 09.06.2018 auswärts gegen
MSG Ronshausen/Breitenbach
                          am 11.08.2018 auswärts gegen TC Lohne
                          am 18.08.2018 zu Hause gegen RW Philippsthal und
                          am 25.08.2018 zu Hause gegen MSG Ronshausen/Breitenbach

                                      Spielbeginn ist jeweils um 14:00 Uhr

                          Die Mannschaft würde sich sehr freuen, bei den Heimspielen durch
                          interessierte Zuschauer entsprechende Unterstützung zu erfahren.

Der komplette Spielplan, die Spielergebnisse und die jeweiligen Spielberichte
können unter folgendem Link eingesehen werden:

http://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/groupPage?championship=TB+Nordhessen+18&group=37


Der neue Flyer 2018 
für Jedermann auch hier auf unserer Homepage


Außenseite



Innenseite


"Schnuppertennis 2018" - Termine

"Schnuppertennis" mit Anleitung für Jedermann

findet an den folgenden Sonntagen

jeweils ab 13:00 Uhr

auf der Tennisanlage des TC Niederaula statt:

27. Mai 2018

17. Juni 2018

Tennisschläger und Tennisbälle werden vom Verein gestellt.

Bitte Sportschuhe ohne grobes Profil verwenden.


Wir wünschen viel Spaß!

"Schnupperjahr 2018"

Der Tennisclub Niederaula 1986 e. V.

bietet Dir auf seiner schönen Tennisanlage

in Niederaula, Im Seckenbiegen

ein kostenloses

"Schnupperjahr"

um das Tennisspielen zu erlernen

und Freude daran zu finden.


 

 

 

 


Neujahrswünsche 2018

Allen Mitgliederen, Freunden und Gönnern des Vereins, sowie allen anderen, die diese Mitteilung lesen, wünschen wir ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2018 , sowie viel Spaß und guten Sport auf unserer schönen Tennisanlage.

 

6068